2012 in meinem Bildungsurlaub lernte ich ein phantastisches Land kennen, Peru. Die Gastfreundschaft der Bevölkerung hat mich tief berührt. Und ich lernte sehr viele sehr engagierte Menschen kennen. Unter ihnen die Frauen von CEADMUN, die die Vision verfolgen, ein Frauenhaus zu gründen im hochandinen Puno am Titicacasee. Mehr Informationen finden Sie unter

www.facebook.com/caremuwa

IBAN: CH87 0078 1618 8700 6200 0

 

Aktuell leidet die Bevölkerung in den Anden ganz stark unter der Coronapandemie. Wir unterstützen sie mit Nothilfe. Das Gesundheitssystem ist in einem sehr schlechten Zustand, es fehlt im ganzen Land an Sauerstoff, was in den Anden besonders prekär ist. Dazu kommen politische Wirren.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.